Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel: Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden

C. Methmann, A. Oels

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterAcademicpeer-review

Original languageGerman
Title of host publicationFit für die Katastrophe?
Subtitle of host publicationKritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement
Place of PublicationGiessen
PublisherPsychosozialverlag Verlag
Pages57-84
ISBN (Print)978-3-8379-2670-5
Publication statusPublished - 2017

Cite this

Methmann, C., & Oels, A. (2017). Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel: Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden. In Fit für die Katastrophe? : Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement (pp. 57-84). Giessen: Psychosozialverlag Verlag.
Methmann, C. ; Oels, A. / Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel : Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden. Fit für die Katastrophe? : Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement. Giessen : Psychosozialverlag Verlag, 2017. pp. 57-84
@inbook{9907ed7acb8942bd8ae25085c7005c81,
title = "Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel: Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden",
author = "C. Methmann and A. Oels",
year = "2017",
language = "German",
isbn = "978-3-8379-2670-5",
pages = "57--84",
booktitle = "Fit f{\"u}r die Katastrophe?",
publisher = "Psychosozialverlag Verlag",
address = "Germany",

}

Methmann, C & Oels, A 2017, Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel: Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden. in Fit für die Katastrophe? : Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement. Psychosozialverlag Verlag, Giessen, pp. 57-84.

Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel : Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden. / Methmann, C.; Oels, A.

Fit für die Katastrophe? : Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement. Giessen : Psychosozialverlag Verlag, 2017. p. 57-84.

Research output: Chapter in Book/Report/Conference proceedingChapterAcademicpeer-review

TY - CHAP

T1 - Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel

T2 - Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden

AU - Methmann, C.

AU - Oels, A.

PY - 2017

Y1 - 2017

UR - https://www.psychosozial-verlag.de/2670

M3 - Chapter

SN - 978-3-8379-2670-5

SP - 57

EP - 84

BT - Fit für die Katastrophe?

PB - Psychosozialverlag Verlag

CY - Giessen

ER -

Methmann C, Oels A. Migration als ‚rationale Strategie‘ zur Anpassung an den Klimawandel: Wie „Klimamigranten“ im Namen der Resilienz regiert werden. In Fit für die Katastrophe? : Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement. Giessen: Psychosozialverlag Verlag. 2017. p. 57-84